Unser Simulationsworkflow zur Bewertung Ihres Projekts

Durch unseren validierten Simulationsworkflow erhalten Sie eine ganzheitliche Evaluierung Ihres Untersuchungsgebiet bezüglich klimatischer sowie schadstofftechnischer Parameter. Durch das Erstellen eines digitalen Zwillings sowie die Implementierung standortgenauer Wetterdaten lassen sich präzise Simulationsmodelle entwickeln. Die Bewertung erfolgt mit dem eigens entwickelten Sustainability & Urban Resilience Evaluator (SURE).

Digitaler Zwilling

Der digitale Zwilling ist eine virtuelle Kopie Ihres Untersuchungsgebietes und beinhaltet folgende relevante Informationen:

Geometrien

Gebäude, Straßen und Freiflächen

Materialdaten

Dichte, Wärmeleitfähigkeit, Wärmekapazität, Albedo, u.a.

Vegetation und Wasserflächen

Bäume, Grünflächen, Brunnen sowie Wasserkörper

Umweltdatei

Die Umweltdatei ist ein Datensatz bestehend aus stündlichen Messwerten folgender Parameter:

Klimadaten

Lufttemperatur, Taupunkttemperatur, relative Luftfeuchte, Strahlung (global, diffus, direkt), Windgeschwindigkeit, Windrichtung u.a.

Niederschlagswerte

Niederschlagswerte

Verkehrsaufkommen und Schadstoffkonzentrationen (optional)

NOx, PM2.5, PM10, u.a.

Der Komfortscape SURE

Der Sustainability & Urban Resilience Evaluator (SURE) ist ein eigens von Komfortscape für die nachhaltige Stadtplanung entwickeltes Tool zur Bewertung Ihres Vorhabens. Durch diese Auswertung lässt sich die Klimaverträglichkeit Ihres Designs numerisch darstellen.

Der Komfortscape-SURE simuliert und bewertet alle wesentlichen Kenngrößen Ihres Projekts basierend auf dem 3D-Stadtmodell (digitaler Zwilling) und relevanter Umweltparameter:

Lufttemperatur

Luftfeuchte

Thermische Behaglichkeit

Luftqualität

Kurzwellige und langwellige Strahlung

Windgeschwindigkeit und Windrichtung

Versickerungspotential

CO2 Level

Erfahren Sie mehr über unsere SURE-gestützte Klimarisikoanalyse sowie zu den einzelnen Klimarisikochecks nach Baukastenprinzip